Ölheizung

Kessel über 30 Jahre müssen ausgetauscht werden

Eine neue Ölheizung auf Brennwertbasis nutzt die Energie, die im Öl steckt, sehr effektiv für die Wärmeerzeugung im Haus. Dabei wird auch die Wärme des Abgases genutzt. Dadurch kann sich Kondensat im Schornstein bilden. Moderne Heizkessel arbeiten effizienter als veraltete, in dem sie den zugeführten Brennstoff nahezu verlustfrei in Wärme umwandeln. Das entlastet insbesondere das Klima.

Daher müssen Anlagenbesitzer ihre Ölheizung ersetzen, wenn es sich dabei um einen:

● Konstanttemperaturkessel handelt und
● der seit mehr als 30 Jahren in Betrieb ist

Es ist eine Ausweitung der Austauschpflicht vorgesehen. Auch gibt es Fördergelder für den Umbau einer alten Ölanlage in eine moderne Heizungsanlage.

Über die verschiedenen Austauschpflichten und Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Rufen Sie uns an unter 0231 - 42 40 81 und vereinbaren Sie Ihren Termin, wir beraten Sie gerne bei Ihnen zu Hause.


Kresse Energiekonzepte Bereich wechseln
Kontakt
Kieferstraße 41
44225 Dortmund
Tel. 0231 - 42 40 81
Öffnungszeiten Büro
Mo. - Do. 8 - 17 Uhr
Freitag 8 - 13 Uhr

Laden / Ausstellung

Liebe Kunden, 
um Sie und uns optimal zu schützen halten wir unsere Ausstellung bis auf weiteres geschlossen. 
Bitte vereinbaren sie Ihren persönlichen Beratungstermin unter 
0231/424081 
So können sie sich in Ruhe und geschützt in unserer Ausstellung umsehen und inspirieren lassen.Ihr Wohnideen Kresse Team !



Videos Facebook

Hersteller / Bezugsquellen

Wohnideen Kresse oHG - Kieferstr. 41 • 44225 Dortmund